Stilsicher Logo
Stilsicher Logo

»Gemeinsam finden wir auch Ihren Farbtyp.«

Daniela Erath-Mohr

Wozu eine Farbberatung?


Durch eine Farbtypberatung sparen Sie Zeit und Geld. In der Farbanalyse möchten wir den Hautunterton analysieren, der am besten zu Ihrer Augen-Iris und Ihrer Haarfarbe passt. So erreichen wir ein typgerechtes Erscheinungsbild und können die Farben für Ihre Garderobe festlegen. 


Anhand eines Farbpasses können Sie die Garderobe in Basisfarben (z.B. Businesskleidung, teure Kleidung, Schuhe, Taschen) oder auch Mode- und Freizeitfarben (T-Shirts, Kleider, Blusen etc.) unterteilen und im Kleiderschrank gemeinsam kombinieren.


Welcher Typ Sind sie?


Sind Sie eher ein gefühlsbetonter Mensch? Legen Sie Wert auf Anerkennung? Dann kann es gut sein, dass Ihnen warme Farben (Frühling/Herbst) besser stehen. Ist Disziplin und Tatendrang eine Ihrer Eigenschaften? Arbeiten Sie strikt nach Regeln? Haben Sie Durchsetzungsvermögen, dann kann es der Fall sein, dass Sie in kalten Farben (Winter/Sommer) strahlen. 

Ihr Farbtyp

Ihre Hautfarbe, die Form Ihrer Lippen, die Farbe Ihrer Augen...

All das ist so besonders und einmalig, wie Sie es sind, macht Ihren Typ aus und Ihre Persönlichkeit. Nicht jedem von uns stehen alle Farben gleich gut. Die falsche Farbwahl hat oft Mimikfalten, Blässe, Augenschatten oder Glanzstellen zur Folge. Deshalb ist es wichtig, auf jene Farben zu setzen, die genau Ihren Typ unterstreichen und die zu Ihnen passen. Gemeinsam werden wir die für Sie passenden Farben finden. Sie werden jünger und strahlender aussehen.


WARME UND KALTE FARBEN


Unsere Hautfarbe unterteilen wir in kalte und warme Farben. Das Karotin wirkt gelb, Melanin wirkt braun und Hämoglobin wirkt rot. Je nach Mischverhältnis haben wir einen warmen oder kalten Hautunterton. Dieser verändert sich nie, auch nicht im Sommer, wenn die Haut sich bräunt.

Frühling

Frisch, leuchtend, klar.
Alle Farben mit warmem Unterton.

Sommer

Pastellig, gedämpft, hell, pudrig. Alle Farben mit kaltem Unterton.

Herbst

Kräftig, intensiv, erdig. Alle Farben mit warmem Unterton.

Winter

Kräftig, leuchtend klar, eisig. Alle Farben mit kaltem Unterton.

@2017 DANIELA ERATH-MOHR